text & talk - NRW - Buchmesse für Kleinverlage

Eine neue Buchmesse für NRW! Zum ersten Mal öffnet „text & talk“, die NRW-Buchmesse für Kleinverlage, am 7. und 8. September 2013 auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde ihre Pforten.

Die Besucher erwartet ein Wochenende der NRW-Literatur, geprägt durch individuelle Messestände der Verlage, Diskussionsrunden, Autorengespräche und Lesungen.
„text & talk“ ist an beiden Messetagen kostenfrei für alle interessierten Besucher geöffnet!

„Nordrhein-Westfalen ist die Heimat vieler ambitionierter Kleinverlage mit innovativer, „aufregender“ Literatur und meist liebevoll ausgestatteten Bänden, die mit Leidenschaft und persönlichem Engagement für das Büchermachen eintreten. Gleichzeitig ist es für die Kleinverlage um einiges schwerer, ihre Bücher auf dem unübersichtlichen Buchmarkt zu platzieren. „text & talk“ stellt diese Kleinverlage in den Mittelpunkt“, erläutert der Leiter des Museums für Westfälische Literatur, Professor Dr. Walter Gödden, das neue Messekonzept auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. „Hier erhalten diese Verlage nun ein neues Forum und damit die Möglichkeit, sich selbst und ihre Autoren (in Form von Kurzlesungen, Gesprächsrunden etc.) vorzustellen.“ Literarische und buchgestalterische Akzente kommen dabei gleichermaßen in den Blick.

„text & talk“ wird am Samstag, dem 7. September mit einem Fachpublikumstag eröffnet. Dabei steht die Vernetzung von Kleinverlagen und Autorinnen und Autoren im Mittelpunkt. Auch Buchhändler und Vertreter literarischer Institutionen werden hierzu als Gäste eingeladen. Am 8. September, dem Publikumstag, wird die Kleinverlagsmesse durch den traditionellen antiquarischen Büchermarkt bereichert, der seit Jahren mit vielen Antiquariaten und Privatverkäufern auf dem wunderschönen Anwesen mehrere tausend Besucher anlockt. An beiden Tagen werden den Besuchern auf der NRW-Buchmesse für Kleinverlage Diskussionsrunden, Autorengespräche, Lesungen und die Möglichkeit zum Bücherkauf geboten, um einen lebendigen Einblick in das Schaffen und die Zukunft der Kleinverlage zu vermitteln.

Die Kleinverlagsmesse „text & talk“ ist ein langfristig angelegtes Kooperationsprojekt der LWL-Literaturkommission für Westfalen, des Museums für Westfälische Literatur und des Literaturbüros NRW aus Düsseldorf. Im jährlichen Wechsel wird „text & talk“ auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde sowie im Rheinland realisiert.

„text & talk“ wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die Kunststiftung NRW.


Samstag & Sonntag, 7.+ 8.9.2013, 11-18 Uhr
Museum für Westfälische Literatur im Kulturgut Haus Nottbeck, Landrat-Predeick-Allee 1, 59302 Oelde
Eintritt: frei

 

 

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.