Literaturschiff 2013

Literaturkonzert mit Oliver Steller - Rainer Maria Rilke: "Zwischen den Sternen" & Heitere Lese- und Signierstunde mit den Redakteuren Christian Herrendorf und Hans Onkelbach (RP)

Traditionell sticht das Literaturschiff auch im Jahr 2013 im Rahmen des Bücherbummels auf der KÖ „in See“, an Bord der MS Rheinprinzessin sind zum einen Oliver Steller mit den Musikern Bernd Winterschladen (Saxophon) und Dietmar Fuhr (Kontrabass), die auf der rund 4-stündigen Fahrt in Richtung Zons und zurück ein zweistündiges Literaturkonzert bieten. Das Thema: Rainer-Maria Rilke "Zwischen den Sternen, Gedichte - Briefe - Leben. Zum anderen die beiden RP-Redakteure Christian Herrendorf & Hans Onkelbach, die in einer heiteren Lese- & Signierstunde aus den Büchern „55 Dinge, die man in Düsseldorf erlebt haben sollte“ & "Düsseldorfer Geschichte(n)" Liebeserklärungen an Düsseldorf abgeben werden.

Der Lyriker Rainer Maria Rilke war einer der herausragendsten dichterischen Persönlichkeiten im beginnenden 20. Jahrhundert. Den meisten klingen Zeilen seiner berühmtesten und schönsten Gedichte im Ohr, wenn wir seinen Namen hören. "Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es wie ein Fest!" lautet es in einem seiner Gedichte.

Zwei Jahre arbeitete Oliver Steller an seinem Rainer Maria Rilke-Programm. Die Textauswahl, die Dramaturgie und die musikalische Bearbeitung mündeten in ein grandioses Bühnenprogramm. Oliver Steller, der Schauspieler, Sänger und Gitarrist, ist ein Mann der leisen, meditativen Töne, der Rilkes bewegte Lebensreise unprätentiös, nachdenklich und humorvoll erzählt und singt. Er und seine fantastischen Musikerkollegen, der Saxophonist Bernd Winterschladen und Dietmar Fuhr am Kontrabass, spüren in ihren Rilke-Vertonungen jede literarische Gefühlsverästelung des Dichters auf.

In Zusammenarbeit mit der Hermann-Harry-Schmitz-Societät.

 

Sa, 15. Juni, 14.00 Uhr
Anleger Schlossturm, Burgplatz 
Eintritt: VVK € 26,- (+ VVK-Gebühr) / TK € 30,-

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.