Literatur im Landtag

2012 wurde die im Vorjahr gestartete Veranstaltungsreihe „Literatur im Landtag" im NRW Parlament weitergeführt. Sie widmet sich gesellschaftspolitischen Fragen im Spiegel der Literatur. Zu Gast in der Bibliothek des Landtags war am 21. November Ilija Trojanow mit seinem Roman „Eistau“. Nach der Lesung gab es eine angeregte Diskussion über den globalen Klimawandel mit Ilija Trojanow, der Wetterexpertin Claudia Kleinert und Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts.

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.