Heimspiel. 2. Lange Nacht der Düsseldorfer Literatur
in der Bilker Straße am Samstag, 18. August 2007

Nach einer spannenden & bunten Literaturnacht im vergangenen Jahr laden wir erneut zum "Heimspiel" der Düsseldorfer Literaturszene in die Bilker Straße ein! Autorinnen & Autoren der Stadt lesen diesmal in 6 Häusern: im Literaturbüro NRW (Bilker Str. 5), in der Galerie Tedden (Hausnr. 6), im Institut Français (Hausnr. 7-9), im Heinrich-Heine-Institut (Hausnr. 12-14), in der Robert-Schumann-Gedenkstätte (Hausnr. 15) und in der Destille (Hausnr. 46) - bei gutem Wetter auch vor den Türen oder in den Höfen. Begleitend wird Musik in der Straße erklingen und eine unterhaltsame Straßenführung wird in den Kulturort Bilker Straße einstimmen.

Der "Spielplan", wer wann wo liest, befindet sich in Planung und wird demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.