Autor sucht Verlag! Verlag sucht Autor?

"...wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ihr Roman nicht in unser Verlagsprogramm passt...". Damit es mit solchen Formbriefen für Sie ein Ende hat, soll in diesem Seminar ein Blick hinter die Kulissen eines Verlages geworfen werden. Das Seminar verfolgt den Prozess vom Exposé bis zum fertigen buch, nennt Entscheidungskriterien für die Aufnahme oder Ablehnung eingesandter Manuskripte, erklärt die Funktion der verschiedenen Abteilungen innerhalb eines Verlages und bietet so die Möglichkeit, gezielte Ansprechpartner zu suchen. Darüber hinaus werden Tipps gegeben, wie man als Autor den Auftritt im Verlag schriftlich und persönlich professionalisieren kann. Das Literatur- und Pressebüro Pauw&Politycki übernimmt Pressearbeit für Buchtitel, inszeniert literarische Veranstaltungen, erarbeitet Beratungskonzepte zu Pressearbeit und Veranstaltungen und berät Autoren bei ihrer Manuskriptarbeit.

Art des Seminars: Seminar an zwei aufeinander folgenden Tagen

Termin: 13./14. September (10.00 - 18.00 Uhr/ 10 - 14.00 Uhr)

Ort: Literaturbüro NRW e.V. in Düsseldorf

Teilnehmer: 10

Bedingungen: Schriftliche Bewerbung mit Biografie und gegebenenfalls Veröffentlichungsnachweis

Referentin: Birgit Politycki, Literatur- und Pressebüro Pauw&Politycki, Hamburg

Veranstalter: Literaturbüro NRW e.V. in Düsseldorf

Teilnahmegebühr: 60 €

Sprech- und Stimmtraining für Lesungen

In diesem Seminar werden Übungen zur Verbesserung der Artikulation, der Atemführung und der Ausnutzung der Resonanzen im Vordergrund stehen. Gleichwohl erfahren und erleben die TeilnehmerInnen, dass Sprechen ein ganzkörperlicher Prozess ist - mit allen geistigen Implikationen. An eigenen und fremden Texten werden die Möglichkeiten der sprecherischen Umsetzung erprobt, wobei die Autorinnen und Autoren grundlegende Mittel der Textgestaltung kennen kennen lernen. Das Seminar thematisiert außerdem die typischen Schwierigkeiten einer Auftrittssituation (Aufregung, Umgang mit dem Mikrophon) und zeigt Übungswege zur Verbesserung der individuellen stimmlichen Möglichkeiten.

Art des Seminars: eintägig

Termin: 27. September 2003, 10.00 - 18.00 Uhr

Ort: Zukunftswerkstatt Düsseldorf, Oberbilker Allee 310

Teilnehmer: 12

Bedingung: Schriftliche Anmeldung und gegebenenfalls Veröffentlichungsnachweis

Referentin: Regina Ray

Veranstalter: Literaturbüro NRW e.V. in Düsseldorf

Teilnahmegebühr: 40 €

Weitere Informationen zur Autorenweiterbildung finden
Sie unter http://www.literaturbuero-ruhr.de/bildung.htm

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.