Termin im September

Mittwoch, 18. September 2019

Gunther Geltinger liest aus "Benzin"

Es ist nicht die erste Reise, die Alexander und Vinz unternehmen, weil ihre Beziehung in eine Krise geraten ist. Ihre Reise durch Südafrika bis zu den Victoriafällen soll ihnen Klarheit verschaffen, und Vinz, der Schriftsteller, erhofft sich eine Idee für seinen neuen Roman. Als sie einen jungen Mann anfahren, zieht sie das immer tiefer in Widersprüche: Einerseits fühlen sie sich dem Fremden verpflichtet und heuern ihn als Guide an. Andererseits verschärft ihr neuer Begleiter die Spannungen, und Vinz beschleicht die Sorge um ihre eigene Sicherheit. Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW konnte Gunther Geltinger in Südafrika und Simbabwe für dieses Buch recherchieren, das in atmosphärisch dichten Bildern eine Geschichte über Vorurteile und Souveränität, über Vertrauen und Verrat erzählt.

Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW

In Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Düsseldorf, unterstützt von der Kunststiftung NRW

 

zurück

Hier finden Sie unser Programm für das dritte Quartal 2019 im PDF-Format:


Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.