Literarischer Salon NRW

23. - 26. März 2017 auf der Leipziger Buchmesse - Halle 5, Stand K406

Unser vollständiges Programm finden Sie HIER

In jedem Frühjahr wird auf der Leipziger Buchmesse Literatur aus aller Welt vorgestellt – da dürfen die vielfältigen literarischen Institutionen und Aktivitäten des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes nicht fehlen! 2017 feiern wir ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal in Folge präsentiert der LiteraturRat NRW, Dachverband der literarischen Institutionen des Landes, gemeinsam mit dem Literaturbüro NRW den Literarischen Salon NRW. In diesem Jahr freuen wir uns unter anderem auf Torben Kuhlmann (Kinderbuchpreis NRW 2016), Joachim Geil (Stipendiat der Kunststiftung NRW), die Präsentation der Hörspiel-Publikation "BILANZ", die FörderpreisträgerInnen Sonja vom Brocke und Georg Leß, das Bad Berleburger Literaturpflaster mit der Autorin Yrsa Sigurðardóttir, die NRW-Festivals „hier“„Literatürk“ und "Käpt'n Book", aber selbstverständlich auch auf alle weiteren Autorinnen und Autoren ebenso wie auf die vielen Kolleginnen und Kollegen, die bei uns ihre Institute, Verlage, Projekte, Festivals und Auszeichnungen vorstellen. Interviews, Präsentationen und Lesungen an allen Messetagen lassen die nordrhein-westfälische Literaturszene in Leipzig lebendig werden.

Seite empfehlen

Sie möchten diese Seite empfehlen? Vielen Dank! Tragen Sie einfach Ihren Namen und die Emailadresse der Person, die Sie über diese Seite informieren möchten und klicken Sie auf absenden.